Einführung?

Grundlage der Aktivitäten moderner Unternehmen jeder Größe sind vertrauliche Informationen verschiedener Art, Daher ist die Sicherheit von Unternehmensdaten für den Erfolg des Unternehmens von entscheidender Bedeutung.

Die wichtigsten und bereits bekannten Möglichkeiten zum Schutz der Informationen im Unternehmensnetzwerk sind die Einrichtung sicherer Kennwörter, die Verfügbarkeit von Backups, die sichere Verwendung von Anwendungen, Systemaktualisierung, und Ändern der Standardeinstellungen. In Ergänzung, Besonderes Augenmerk sollte auf den Schutz von Datenbanken gelegt werden, wenn die Sicherheit des Unternehmensnetzwerks gewährleistet ist. Weil die darin enthaltenen Informationen für Unternehmen besonders wertvoll und für Angreifer attraktiv sind, Datenbanken erfordern besondere Aufmerksamkeit und zusätzlichen Schutz. Heute geben wir Ihnen grundlegende Tipps zum Schutz der Datenbank

So schützen Sie die Datenbank:

1. Kontrollieren Sie den Zugriff auf die Datenbank. Einschränkungen bei Berechtigungen und Privilegien tragen dazu bei, Cyberkriminelle Angriffe zu verhindern. Zusätzlich zu den grundlegenden Systemberechtigungen, Sie sollten sich bewerben:

  • Einschränkungen beim Zugriff auf vertrauliche Daten für bestimmte Benutzer und Verfahren, die Anfragen zu vertraulichen Informationen stellen können.
  • Einschränkungen bei der Verwendung grundlegender Verfahren nur durch bestimmte Benutzer.
  • Verhindern Sie die Verwendung und den Zugriff von Datenbanken außerhalb der Geschäftszeiten.

Ebenfalls, um böswillige Angriffe zu verhindern, IT-Experten empfehlen, alle nicht verwendeten Dienste und Verfahren zu deaktivieren. In Ergänzung, Die Datenbank sollte auf einem Server abgelegt werden, auf den über das Internet nicht direkt zugegriffen werden kann, um den Fernzugriff von Angreifern auf Unternehmensinformationen zu verhindern.

2. Identifizieren Sie kritische Daten. Der erste Schritt sollte darin bestehen, die Bedeutung des Schutzes bestimmter Informationen zu analysieren. Um zu bestimmen, wo und wie vertrauliche Daten gespeichert werden sollen, Sie sollten die Logik und Architektur der Datenbank verstehen. Nicht alle Daten sind kritisch oder müssen geschützt werden, Es macht also keinen Sinn, Zeit und Ressourcen dafür zu verschwenden.

IT-Spezialisten empfehlen außerdem, eine Bestandsaufnahme der Unternehmensdatenbanken durchzuführen, unbedingt unter Berücksichtigung aller Abteilungen. Ein wirksamer Weg, um Informationsverlust zu verhindern, kann darin bestehen, alle Kopien und Datenbanken des Unternehmens festzuschreiben. Das Inventar ist besonders wichtig, wenn Informationen gesichert werden, um alle kritischen Daten zu berücksichtigen.

3. Verschlüsseln Sie die Informationen. Nach dem Identifizieren kritischer Daten, Sie müssen starke Verschlüsselungsalgorithmen für vertrauliche Informationen anwenden. Wenn Sie eine Sicherheitsanfälligkeit ausnutzen oder auf einen Server oder ein System zugreifen, Angreifer werden zuerst versuchen, Datenbanken zu stehlen, die in der Regel viele wertvolle Informationen enthalten. Der beste Weg, um die Datenbank zu schützen, besteht darin, sie für Personen zu verschlüsseln, die versuchen, ohne Autorisierung darauf zuzugreifen.

4. Machen Sie unproduktive Datenbanken anonym. Viele Unternehmen investieren Zeit und Ressourcen, um ihre Leistungsdatenbanken zu schützen, aber beim Entwickeln eines Projekts oder beim Erstellen einer Testumgebung, Sie erstellen einfach eine Kopie der Originaldatenbank und verwenden sie in Umgebungen mit weniger strengen Kontrollen, Dadurch werden alle vertraulichen Informationen preisgegeben.

Maskierung und Anonymisierung verwenden, Sie können eine ähnliche Version mit derselben Struktur wie das Original erstellen, aber mit modifizierten vertraulichen Daten, um es zu schützen. Mit dieser Technologie, Die Werte ändern sich, wenn das Format gespeichert wird. Daten können durch Mischen geändert werden, Verschlüsselung, Zeichen neu anordnen, oder Wörter ersetzen. Die spezifische Methode, Regeln, und Formate abhängig von der Wahl des Administrators, aber unabhängig von der Wahl, Die Methode sollte sicherstellen, dass es nicht möglich ist, die Originaldaten mithilfe von Reverse Engineering abzurufen.

Diese Methode wird für Datenbanken empfohlen, die Teil der Test- und Entwicklungsumgebung sind, weil es Ihnen ermöglicht, eine logische Datenstruktur beizubehalten, Stellen Sie sicher, dass Sie keinen Zugriff auf vertrauliche Informationen außerhalb der Produktionsumgebung haben.

5. Überwachen Sie die Datenbankaktivität. Bei der Überwachung und Verfolgung von Aktionen in einer Datenbank muss bekannt sein, welche Informationen verarbeitet wurden, wann, Wie, und von wem. Wenn Sie den vollständigen Transaktionsverlauf kennen, können Sie die Muster des Datenzugriffs und der Änderungen verstehen, und hilft Ihnen so, Informationslecks zu vermeiden, gefährliche Veränderungen überwachen, und verdächtige Aktivitäten in Echtzeit erkennen.
Grundlage der Aktivitäten moderner Unternehmen jeder Größe sind vertrauliche Informationen verschiedener Art, Daher ist die Sicherheit von Unternehmensdaten für den Erfolg des Unternehmens von entscheidender Bedeutung.

Wir haben hier die Grundprinzipien zum Schutz der Datenbank behandelt. Wenn Sie etwas hinzuzufügen haben, können Sie dies gerne kommentieren.

Schreibe einen Kommentar

Frist ist erschöpft. Bitte laden CAPTCHA.