Was ist Historyremoval.com?

Historyremoval.com ist eine unerwünschte Browser-Erweiterung, die Ihr Browser-Erlebnis mit verschiedenen kommerziellen Inhalten beeinträchtigt. Aus diesem Grund, Es kann als Adware eingestuft werden. Es kann ohne Zustimmung des Benutzers im Browser landen, nachdem ein Freeware-Programm installiert wurde, das er / sie aus dem Internet erhalten kann. Unmittelbar nach der Infiltration, Es entführt den Browser, um Werbung anzuzeigen oder Sie gelegentlich zu Partner-Websites weiterzuleiten. Deshalb, Es besteht ein hohes Risiko, auf einer schädlichen Website zu landen, da nicht garantiert werden kann, dass alle von diesem PUP bereitgestellten Links sicher sind. Die einzige Möglichkeit, dieses Szenario zu vermeiden, besteht darin, Historyremoval.com so schnell wie möglich zu entfernen.

So deinstallieren Sie den Historyremoval.com-Hijacker von Ihrem Computer?

Die einfachste und moderne Art Pop-ups zu entfernen, Trojaner, Ransomware, oder andere Viren verwenden automatische Entfernungswerkzeuge. Sehen Sie unsere Anti-Malware-Tools unten für weitere Anweisungen.

Empfohlene Anti-Malware-Tools:

Versuchen Sie es mit Norton

Norton ist ein leistungsstarkes Entfernungsprogramm. Es kann alle Instanzen von neueste Viren erkennen und entfernen, Pop-ups, Ransomware oder Trojaner.

Herunterladen Norton

für Windows

Ebenfalls, Sie können versuchen, den Hijacker von Historyremoval.com manuell zu deinstallieren.


Manchmal, Eine Erweiterung kann nicht entfernt werden, weil sie angeblich „Von Ihrer Organisation verwaltet“. Wenn dies Ihr Fall ist, Wir empfehlen, dass Sie auch diesen Leitfaden verwenden - So entfernen Sie "Von Ihrer Organisation verwaltet" aus Chrome?


Schritt 1: Entfernen Sie den Hijacker von Historyremoval.com aus der Systemsteuerung / den Anwendungen

Windows XP:

  1. Klicken Start.
  2. Systemsteuerung.
  3. Dann klick Hinzufügen oder entfernen von Programmen.
  4. Finden Historyremoval.com Hijacker.
  5. Klicken Deinstallieren.

Erfahren Sie mehr über die Deinstallation von Programmen in Windows XP.

Windows 7 / Windows Vista:

  1. Klicken Start.
  2. Dann Systemsteuerung.
  3. Klicken Ein Programm deinstallieren.
  4. Finden Historyremoval.com und klicken Sie auf Deinstallieren.

Erfahren Sie mehr über die Deinstallation von Programmen in Windows 7.

Windows 8 / Windows 8.1:

  1. Öffne das Speisekarte.
  2. Klicken Suche.
  3. Danach klicken Sie Apps.
  4. Dann Systemsteuerung.
  5. Dann wird, wie in Windows 7, klicken Ein Programm deinstallieren unter Programme.
  6. Finden Historyremoval.com, wählen Sie es und klicken Sie auf Deinstallieren.

Erfahren Sie mehr über die Deinstallation von Programmen in Windows 8 (8.1).

Windows 10:

  1. Klicke auf das Start Taste (oder drücken Sie die Windows-Taste) das Startmenü zu öffnen, klicke auf das die Einstellungen oben.
  2. Klicke auf App & Eigenschaften im linken Menü.
  3. Auf der rechten Seite, Lokalisieren Historyremoval.com und klicken Sie, Klicken Sie dann auf die Deinstallieren Taste.
  4. Klicke auf Deinstallieren bestätigen.

Erfahren Sie mehr über die Deinstallation von Programmen in Windows 10

Hinweis: Wenn Sie gewünschtes Programm nicht finden können,, Art Programme nach Datum in Schalttafel und die Suche nach dem letzten installierten Programmen.

Mac OS X:

  1. Öffnen Finder
  2. In dem Finder Sidebar, klicken Anwendungen
  3. Wenn Sie Deinstallieren von Historyremoval.com oder Historyremoval.com Deinstallationsprogramm sehen (oder andere verdächtige Anwendungen, die Sie nie installiert haben), doppelklicken Sie darauf, und folgen Sie den Anweisungen
  4. Ziehen Sie die unerwünschte Anwendung Historyremoval.com aus dem Anwendungen Ordner der Müll (auf der rechten Seite des Docks)

Erfahren Sie mehr über die Deinstallation von Programmen in Mac OSX

Deinstallieren Sie anschließend Historyremoval.com von Ihrem Browser.

Schritt 2: Entfernen Sie Historyremoval.com aus den Browsern

Google Chrome:

Wenn Sie die Erweiterung nicht aus Google Chrome entfernen können, da das Löschsymbol ausgegraut ist und die Erweiterung als „von Ihrer Organisation verwaltet“ markiert ist, Sie sollten zuerst die in der So entfernen Sie "Von Ihrer Organisation verwaltet" aus Chrome? Artikel und erst dann mit der Entfernung fortfahren.

  1. Öffnen Sie Google Chrome
  2. Klicke auf 3-dots icon in der oberen rechten Ecke und wählen Sie Werkzeuge.
  3. Wählen Erweiterungen.
  4. Finden Historyremoval.com.
  5. Klicken das Papierkorbsymbol es zu entfernen.

Erfahren Sie mehr über Erweiterungen von Chrome zu entfernen.

Safari:

  1. Öffnen Sie Safari
  2. Klicken Safari Speisekarte.
  3. Wählen Erweiterungen.
  4. Finden Historyremoval.com oder andere verdächtige Erweiterungen.
  5. Klicken Schaltfläche Deinstallieren es zu entfernen.

Weitere Informationen zu Erweiterungen von Safari zu entfernen.

Mozilla Firefox:

  1. Öffnen Sie Firefox.
  2. drücken Verschiebung + Ctrl + EIN.
  3. Wählen Historyremoval.com.
  4. Klicken Deaktivieren oder entfernen Taste.

Weitere Informationen zu Erweiterungen von Firefox zu entfernen.

Microsoft Edge:

  1. Drücken Sie Einstellungen und vieles mehr Taste
  2. Wählen und klicken Sie auf Erweiterungen
  3. Finden Olpair Erweiterung und klicken Einstellungen
  4. Drücken Sie Deinstallieren Taste
  5. Start Rand wieder

Weitere Informationen zu Erweiterungen von Edge-Entfernung.

Internet Explorer:

  1. offene IE.
  2. schieben Alles + T.
  3. Klicken Add-Ons verwalten.
  4. Wählen Symbolleisten und Erweiterungen.
  5. Klicken deaktivieren Historyremoval.com.
  6. Klicken Mehr Informationen Link in der linken unteren Ecke.
  7. Klicken Löschen Taste.
  8. Wenn diese Schaltfläche abgeblendet ist - durchführen Alternative Schritte.

Weitere Informationen zu Erweiterungen von IE zu entfernen.

Schritt 3: Zurücksetzen der Browsersuche und Homepage-Einstellungen

Reset Browser-Einstellung in Safari:

  1. Öffnen Sie Safari.
  2. Klicke auf das Safari-Menü.
  3. Wählen Safari zurücksetzen ....
  4. Klicken rücksetzen Taste.

Weitere Informationen zum Zurücksetzen Browser-Einstellungen in Safari.

Reset Browser-Einstellung in Google Chrome:

  1. Klicken Sie auf das Chrome-Menü (3 Bar-Taste) in der oberen rechten Ecke.
  2. Wählen die Einstellungen.
  3. Klicken Erweiterte Einstellungen anzeigen.
  4. Gehe zu Reset Browser-Einstellungen Sektion.
  5. Klicken Reset Browser-Einstellungen.
  6. In dem sich öffnenden Dialog erscheint, klicken rücksetzen.

Weitere Informationen zum Zurücksetzen Browser-Einstellungen in Google Chrome.

Reset Browser-Einstellung in Mozilla Firefox:

  1. Öffnen Sie Mozilla Firefox.
  2. Gehe zu Hilfe.
  3. Gehe zu Informationen zur Fehlerbehebung.
  4. Klicken Zurücksetzen Firefox ... Taste.

Weitere Informationen zum Zurücksetzen Browser-Einstellungen in Mozilla Firefox.

Schreibe einen Kommentar

Frist ist erschöpft. Bitte laden CAPTCHA.