Warum muss ich Einstellungen in Google Chrome zurücksetzen?

Google Chrome ist der beliebteste Browser heutzutage. Offensichtlich, es ist ein primäres Ziel für verschiedene Werbeagenturen. Wenn Sie ein Benutzer von Google Chrome (Version ist nicht so wichtig) hier werde ich Ihnen zeigen, wie die Einstellungen in Google Chrome, falls zurückgesetzt wurden sie von Entführern geändert, Adware oder aus irgendeinem anderen Grund, und Sie wollen es zurückkehren. Diese Einstellungen sind Homepage, Standardsuchmaschine, verschiedene Präferenzen, und Cookies. Dies wirkt sich nicht auf Ihre Passwörter oder Formulare.

Zurücksetzen Chrome-Einstellungen manuell

Hier ist das Handbuch (Standard) Art und Weise Ihrer Browser-Einstellungen zurücksetzen:

    1. Öffnen Sie Google Chrome
    2. Finden 3 Icon-Leiste in der oberen rechten Ecke des Fensters und klicken Sie darauf
    3. Im Menü finden die Einstellungen und klicken Sie darauf

Google Chrome-Einstellungen

    1. Alternativ können Sie das tun, indem Sie Chrom://die Einstellungen/ in Adreßleitung
    2. In geöffneten Fenster Rutsche nach unten und finden Erweiterte Einstellungen anzeigen Link und klicken Sie darauf

Google Chrome Erweiterte Einstellungen anzeigen

    1. Wieder auf den Boden gleiten und finden Reset Browser-Einstellungen Taste und klicken Sie darauf

Google Chrome Reset-Taste

    1. In dem nächsten Fenster klicken Sie einfach rücksetzen Taste

Google Chrome-Reset

  1. Ihre Google Chrome-Einstellungen werden nun zurückgesetzt

Zurücksetzen Chrome-Einstellungen avast! Browser-Reinigung

Eine weitere Möglichkeit, Einstellungen von Chrome zurückgesetzt ist ausgezeichnet avast zu verwenden! Browser-Bereinigungsprogramm. Hier können Sie Einstellungen wiederherstellen, ebenfalls, Sie können unerwünschte Browser-Erweiterungen finden und entfernen. Dienstprogramm ist kostenlos und kann hier heruntergeladen werden:

Download-Button für avast! Browser-Reinigung

avast Browser Cleanup Google Chrome

Zurücksetzen Chrome-Einstellungen mit Bollantimalware

Eine weitere Methode zum Zurücksetzen der Google Chrome-Einstellungen: Verwenden Sie Norton Antispyware. Sein Werkzeug namens Zurücksetzen Browser-Einstellungen. Dieses Programm kann auch finden und entfernen Adware, Spyware, Malware usw., und entfernen Symbolleiste. Sehr nützliche Software, und Sie können es hier herunterladen:

Download-Button für Boll Anti-Malware

Boll Anti-Malware-Reset-Browser-Einstellungen

So schützen Sie Einstellungen in Chrome ändert

Obwohl 90% Sie meine Leser Antiviren-Software installiert haben (avast!, AVG, Kaspersky, Norton, Avira, usw), Sie noch mit Adware und Hijacker infiziert. Aus irgendeinem Grund, diese Antiviren-Programme nicht stoppen solche unerwünschten Anwendungen. Hier möchte ich empfehlen 2 Software, die Sie nicht nur vor Malware schützen, aber Sie werden alle Anzeigen bilden von Ihnen besuchten Seiten entfernen helfen (sogar YouTube!).

Erstens ist Norton - eine ausgezeichnete Antimalware-Suite, mit der Adware entfernt werden kann, Entführer, Symbolleiste, Trojaner, Keyloggern und viele mehr. Ebenfalls, es hat mehrere schirmt Ihr Browser von Infiltration zu schützen. Es wird nicht mit der Antivirus-Software in Konflikt geraten Sie haben. Hier herunterladen:

Download-Button für wipersoft

wipersoft Hauptfenster

Zweitens ist Adguard. Adguard ist grundsätzlich zu kämpfen Anzeigen und Banner auf Websites entwickelt - es Anzeigen von mehr schneiden kann als 20 Browser wie Google Chrome ohne schädliche Site-Layout, geschnitten Anzeigen auf YouTube und so weiter. Eines der coolen Features ist die elterliche Kontrolle und Website-Phishing-Filter, die Sie von einem Besuch schädliche Websites schützen.

Download-Button für AdGuard

Adguard Hauptfenster

Vielen Dank für das Lesen dieses. Hoffnung wird dieser Leitfaden hilfreich sein.

Schreibe einen Kommentar

Frist ist erschöpft. Bitte laden CAPTCHA.