Was ist AmpleApp??

AmpleApp 1.0 ist eine unerwünschte Browser-Erweiterung, die häufig als Browser-Weiterleitungsvirus bezeichnet wird. Browser-Hijacker wird normalerweise zusammen mit Freeware-Programmen als optionale Komponente auf die Geräte der Benutzer übertragen. Nach Infiltration, Es ändert die Standardsuchmaschine, Startseite, und neue URL-Einstellungen für Registerkarten, damit alle Ihre Suchanfragen an Yahoo.com weitergeleitet werden. Das Problem ist, dass Sie es nicht ersetzen können, da der Hijacker alle Ihre Versuche blockiert. Obwohl Yahoo ist eine legitime Suchmaschine, Benutzer bemerken möglicherweise irrelevante Suchergebnisse und zahlreiche Anzeigenlinks. Ebenfalls, Der Hijacker verfolgt die Browsing-Aktivitäten des Benutzers und sammelt Daten wie Passwörter, Suchanfragen, Browser-Verlauf, Kekse, technische Information, und andere Daten. Deshalb, Wir empfehlen Ihnen dringend, den Browser-Hijacker zu deinstallieren und AmpleApp von Ihrem Mac-Gerät zu entfernen.

Entfernen Sie search.available.mac

Kurzübersicht:
NameAmpleApp 1.0
Art der BedrohungBrowser-Hijacker
URL-Adressesearch.available.mac
SymptomeDer Browser-Hijacker ändert die Homepage und die Suchmaschine des Browsers, sodass Benutzer gezwungen sind, diese zu verwenden. Es füllt den Zielbrowser mit kommerziellen Inhalten in Form von Popups, Banner, in-Text-Links, Audio / Video-Anzeigen, usw. Ebenfalls, Hijacker kann gelegentlich Weiterleitungen zu Websites von Drittanbietern verursachen
InfiltrationFreeware-Programme, illegale Software, Software Risse, Torrents, gefälschtes Updates
Manuelle EntfernungBedrohung manuell beseitigen, Sie sollten alle Dateien und Anwendungen entfernen, die sich auf den Browser-Hijacker beziehen
EntfernungswerkzeugUm den Entführer vollständig loszuwerden, Wir empfehlen die Verwendung Norton Antivirus. Nur so können Sie sein 100% Stellen Sie sicher, dass alle Komponenten der Bedrohung aus dem System entfernt wurden.

Empfohlene Anti-Malware-Tools:

Die einfachste und moderne Art und Weise Entführer zu entfernen, Pop-ups, Trojaner, Ransomware, oder andere Viren verwenden automatische Entfernungswerkzeuge. Sehen Sie unsere Anti-Malware-Tools unten für weitere Anweisungen.

Versuchen Sie es mit Norton

Norton ist ein leistungsstarkes Entfernungsprogramm. Es kann alle Instanzen von neueste Viren erkennen und entfernen, Pop-ups, Ransomware oder Trojaner.

Herunterladen Norton

für Windows

versuchen Sie CleanMyMac

CleanMyMac entfernt vollständig alle Instanzen von neuesten Viren von Mac / MacBook und Safari. Außerdem, Es kann helfen, MacOS zu optimieren und Speicherplatz freizugeben. Kompatibel mit allen Versionen von MacOS.

herunterladen CleanMyMac

MacOS-Versionen

Ebenfalls, Sie können versuchen, AmpleApp manuell zu entfernen.

Alternative Lösung. Schritt 1: Entfernen Sie AmpleApp vom Mac

AmpleApp ist die App möglicherweise nicht in Anwendungen zugeordnet. jedoch, empfehlen wir Ihnen die Liste der installierten Anwendungen zu untersuchen und unbekannten oder verdächtigen diejenigen entfernen. Suchen Sie nach AmpleApp oder AmpleApp.app.

Mac OS X:

  1. Öffnen Finder
  2. In dem Finder Sidebar, klicken Anwendungen
  3. Wenn Sie AmpleApp oder AmpleApp Uninstaller deinstallieren sehen, doppelklicken Sie darauf, und folgen Sie den Anweisungen
  4. Ziehen Sie die unerwünschte Anwendung AmpleApp aus dem Anwendungen Ordner der Müll (auf der rechten Seite des Docks)

Erfahren Sie mehr über die Deinstallation von Programmen in Mac OSX

Schritt 2: Entfernen bösartiger Einträge aus Profiles (Mac)

  1. Öffnen Systemeinstellungen.
  2. Klicke auf Profile.
  3. Klicken Sie auf unsigned und verdächtige Profile auf der linken Seite.
  4. Klicken Sie auf die Minus-Taste unterhalb Schelm Einstellungen löschen.

mac Profile

Schritt 3: Befreien Sie sich von AmpleApp über Terminal (nur für Google Chrome)

  1. Öffnen Terminal
  2. Kopieren Sie die folgenden Einträge nacheinander jedes Mal mit „ENTER“:

    defaults write com.google.Chrome HomepageIsNewTabPage -bool falsch
    defaults write com.google.Chrome NewTabPageLocation -string „https://www.google.com/“
    defaults write com.google.Chrome HomepageLocation -string „https://www.google.com/“
    Standardeinstellungen löschen com.google.Chrome DefaultSearchProviderSearchURL
    Standardeinstellungen löschen com.google.Chrome DefaultSearchProviderNewTabURL
    Standardeinstellungen löschen com.google.Chrome DefaultSearchProviderName

  3. Relaunches Chrome

Schritt 4: Löschen Sie AmpleApp aus den Browsern

Safari:

  1. Öffnen Sie Safari
  2. Klicken Safari Speisekarte.
  3. Wählen Erweiterungen.
  4. Finden AmpleApp oder andere verdächtige Erweiterungen.
  5. Klicken Schaltfläche Deinstallieren es zu entfernen.

Weitere Informationen zu Erweiterungen von Safari zu entfernen.

Entfernen Sie AmpleApp aus Google Chrome:

  1. Öffnen Sie Google Chrome
  2. Klicken Sie auf das Chrome-Menü (3-dots icon) in der oberen rechten Ecke.
  3. Klicken Werkzeuge.
  4. Wählen Erweiterungen.
  5. Finden AmpleApp oder andere verdächtige Erweiterungen.
  6. Klicken das Papierkorbsymbol es zu entfernen.

Erfahren Sie mehr über Erweiterungen von Chrome zu entfernen.

Entfernen Sie AmpleApp aus Mozilla Firefox:

  1. Öffnen Sie Firefox.
  2. drücken Verschiebung + Ctrl + EIN.
  3. Wählen AmpleApp oder andere verdächtige Erweiterungen.
  4. Klicken Deaktivieren oder entfernen Taste.

Weitere Informationen zu Erweiterungen von Firefox zu entfernen.

Schritt 5: Zurücksetzen der Browsersuche und Homepage-Einstellungen

Reset Browser-Einstellung in Safari:

  1. Öffnen Sie Safari.
  2. Klicke auf das Safari-Menü.
  3. Wählen Safari zurücksetzen ....
  4. Klicken rücksetzen Taste.

Weitere Informationen zum Zurücksetzen Browser-Einstellungen in Safari.

Reset Browser-Einstellung in Google Chrome:

  1. Klicken Sie auf das Chrome-Menü (3 Bar-Taste) in der oberen rechten Ecke.
  2. Wählen die Einstellungen.
  3. Klicken Erweiterte Einstellungen anzeigen.
  4. Gehe zu Reset Browser-Einstellungen Sektion.
  5. Klicken Reset Browser-Einstellungen.
  6. In dem sich öffnenden Dialog erscheint, klicken rücksetzen.

Weitere Informationen zum Zurücksetzen Browser-Einstellungen in Google Chrome.

Reset Browser-Einstellung in Mozilla Firefox:

  1. Öffnen Sie Mozilla Firefox.
  2. Gehe zu Hilfe.
  3. Gehe zu Informationen zur Fehlerbehebung.
  4. Klicken Zurücksetzen Firefox ... Taste.

Weitere Informationen zum Zurücksetzen Browser-Einstellungen in Mozilla Firefox.

Schreibe einen Kommentar

Frist ist erschöpft. Bitte laden CAPTCHA.