Was ist PC-Reiniger??

PC Cleaner ist eine gefälschte Software, die behauptet, die Leistung Ihres Computers zu verbessern, indem sie Ihr System optimiert und Registrierungsprobleme behebt.. Obwohl es nach dem Scannen Ihres Systems eine Zahlung verlangt, um Ihnen bei den Problemen Ihres Systems zu "helfen"., und es wird Sie auch zwingen, für die Vollversion zu bezahlen. Dennoch, es ist nicht wahr, wahrscheinlich es ist nichts falsch mit Ihrem Computer, sie gehen nicht, Ihnen zu helfen, Also ruf nicht an und bezahle diese Leute. Der einzige und einen Zweck solcher Anwendungen ist einfach, Geld zu verdienen, ohne etwas Gutes zu tun Sie. völlig entgegengesetzt, PC Cleaner beschädigt die Arbeit Ihres Computers. Diese Gründe führen uns zu einer sehr einfachen Schlussfolgerung – wir sollten PC Cleaner Badware entfernen.

So kommt PC Cleaner auf Ihren PC?

PC Cleaner wird normalerweise von anderer kostenloser Software begleitet, die Sie aus dem Internet herunterladen. Es ist so ziemlich häufig, dass der Benutzer selbst diese Malware auf ihrem Computer erlaubt. Aber einige Anwendungen nicht angemessen beschreiben, dass eine andere Software wird ebenfalls installiert. Dies ist der häufigste Fall, wenn PC Cleaner auf Ihrem Computer installiert wird. Die nächste Mal versuchen, vorsichtiger zu sein und immer wählen, die Möglichkeit, erweitert oder benutzerdefinierte Installation.

So entfernen Sie PC Cleaner von Ihrem Computer?

versuchen Sie SpyHunter

SpyHunter ist ein leistungsstarkes Tool, das Ihr Windows sauber halten kann. Es würde automatisch alle Elemente im Zusammenhang mit Malware suchen und löschen. Es ist nicht nur der einfachste Weg, Malware zu entfernen, sondern auch der sicherste und zuverlässigste.. Die Vollversion von SpyHunter kostet $42 (du kriegst 6 Monate des Bezugs). Mit einem Klick auf die Schaltfläche, Sie stimmen zu, EULA und Datenschutz-Bestimmungen. Das Herunterladen wird automatisch gestartet.

Laden Sie SpyHunter

für Windows

Oder deinstallieren Sie PC Cleaner manuell.

Das Entfernen von Systemsteuerung

Windows XP:

  1. Klicken Start.
  2. Systemsteuerung.
  3. Dann klick Hinzufügen oder entfernen von Programmen.
  4. Finden PC-Reiniger.
  5. Klicken Deinstallieren.

Erfahren Sie mehr über die Deinstallation von Programmen in Windows XP.

Windows 7 / Windows Vista:

  1. Klicken Start.
  2. Dann Systemsteuerung.
  3. Klicken Ein Programm deinstallieren.
  4. Finden PC-Reiniger und klicken Sie auf Deinstallieren.

Erfahren Sie mehr über die Deinstallation von Programmen in Windows 7.

Windows 8 / Windows 8.1:

  1. Öffne das Speisekarte.
  2. Klicken Suche.
  3. Danach klicken Sie Apps.
  4. Dann Systemsteuerung.
  5. Dann wird, wie in Windows 7, klicken Ein Programm deinstallieren unter Programme.
  6. Finden PC-Reiniger, wählen Sie es und klicken Sie auf Deinstallieren.

Erfahren Sie mehr über die Deinstallation von Programmen in Windows 8 (8.1).

Windows 10:

  1. Klicke auf das Start Taste (oder drücken Sie die Windows-Taste) das Startmenü zu öffnen, klicke auf das die Einstellungen oben.
  2. Klicke auf App & Eigenschaften im linken Menü.
  3. Auf der rechten Seite, Lokalisieren PC-Reiniger und klicken Sie, Klicken Sie dann auf die Deinstallieren Taste.
  4. Klicke auf Deinstallieren bestätigen.

Erfahren Sie mehr über die Deinstallation von Programmen in Windows 10

Hinweis: Wenn Sie gewünschtes Programm nicht finden können,, Art Programme nach Datum in Schalttafel und die Suche nach dem letzten installierten Programmen.

PC Cleaner lässt sich nicht deinstallieren

Es gibt bestimmte Fälle, wenn Benutzer PC Cleaner nicht normal deinstallieren können, unter Verwendung von Standard-Windows-Funktionen in der Systemsteuerung. Wenn Benutzer Schaltfläche Deinstallieren klicken sie Meldung: „Sie haben nicht genügend Zugriff, um PC Cleaner zu deinstallieren. Bitte, wenden Sie sich an Ihren Systemadministrator.“ Dies geschieht, weil einige Prozesse von PC Cleaner Versuche zur Deinstallation verhindern. Um es zu deinstallieren, verwenden abgesicherten Modus:

Für Windows XP, Aussicht, 7

  1. Schalten Sie Ihren Computer;
  2. Einschalten und sofort starten F8-Taste eingeben;
  3. Dies eröffnet Erweiterte Startoptionen Speisekarte;
  4. Wählen Sicherheitsmodus mit den Pfeiltasten;
  5. Im abgesicherten Modus gehen Systemsteuerung und Ein Programm deinstallieren und entfernen Sie "PC-Reiniger".

Für Windows 8/8.1 und 10

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + R-Tasten, Art msconfig in Feld ein und drücken Eingeben;
  2. Wechseln zu Stiefel Tab, und klicken Sie auf Safe Boot Kontrollkästchen;
  3. Wählen Sie die Art des abgesicherten Modus: Minimal oder Netzwerk;
  4. Klicken OK und starten Sie Ihren PC;
  5. Im abgesicherten Modus gehen Systemsteuerung und Ein Programm deinstallieren und entfernen Sie "PC-Reiniger".

Und folgende Ordner


C:\Benutzer****AppDataRoamingCleaner

Schreibe einen Kommentar

Frist ist erschöpft. Bitte laden CAPTCHA.