Was ist Dampf??

Dampf ist eine großartige Möglichkeit, Spiele auf Ihr MacBook herunterzuladen und zu spielen. jedoch, Wenn Sie Ihre Spiele beendet haben und nicht glauben, dass Sie diese App mehr verwenden werden, Es ist eine gute Idee, Steam von Ihrem MacBook zu entfernen. Durch das Löschen von Steam bleibt Ihre App-Liste übersichtlich, und macht auch ziemlich viel Festplattenspeicher frei. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Steam zu löschen, sowie Spiele aus Steam löschen, ohne die App tatsächlich zu löschen. Wir werden alle Optionen prüfen, die Ihnen zur Verfügung stehen.

Empfohlene Anti-Malware-Tools:

Die einfachste und moderne Art und Weise Entführer zu entfernen, Pop-ups, Trojaner, Ransomware, oder andere Viren verwenden automatische Entfernungswerkzeuge. Sehen Sie unsere Anti-Malware-Tools unten für weitere Anweisungen.

Versuchen Sie es mit Norton

Norton ist ein leistungsstarkes Entfernungsprogramm. Es kann alle Instanzen von neueste Viren erkennen und entfernen, Pop-ups, Ransomware oder Trojaner.

Herunterladen Norton

für Windows

versuchen Sie CleanMyMac

CleanMyMac entfernt vollständig alle Instanzen von neuesten Viren von Mac / MacBook und Safari. Außerdem, Es kann helfen, MacOS zu optimieren und Speicherplatz freizugeben. Kompatibel mit allen Versionen von MacOS.

herunterladen CleanMyMac

MacOS-Versionen

Ebenfalls, Sie können versuchen, Steam manuell zu löschen.

Alternative Lösung. Schritt 1: Spiele von Steam auf dem MacBook deinstallieren

Steam berührt keine Spiele und benutzergenerierten Dateien, wenn Sie Steam deinstallieren. Deshalb, Wenn Sie Speicherplatz freigeben und Steam ordnungsgemäß löschen möchten, Sie müssen zuerst alle heruntergeladenen Spiele löschen. Um dies zu tun, Mach Folgendes:

MacBook OSX:

  1. Öffnen Dampf und wählen Sie Bibliothek Registerkarte oben im Menü
  2. Steam vom MacBook löschen

  3. In dem Bibliothek Speisekarte, Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Spiel und wählen Sie Lokalen Inhalt löschen aus dem Drop-Down-Menü
  4. Steam vom MacBook löschen

  5. Klicken Löschen um zu bestätigen, dass Sie das Spiel vom MacBook löschen möchten
  6. Steam vom MacBook löschen

  7. Machen Sie dasselbe mit allen installierten Spielen

Schritt 2: Steam vom MacBook löschen

Sobald Sie Ihr MacBook von allen installierten Spielen befreien, Sie können fortfahren, Steam selbst zu löschen.

MacBook OSX:

  1. Öffnen Finder
  2. In dem Finder Sidebar, klicken Anwendungen
  3. Wählen Dampf und ziehen Sie es auf die Müll (auf der rechten Seite des Docks)
  4. Öffnen Finder und geh zu deinem {Hard Drive>Benutzer >[Ihr MacBook-Benutzername]\Ordner Library Application Support}
  5. Suchen Sie den Steam-Ordner und ziehen Sie ihn in den Ordner Müll.

Erfahren Sie mehr über die Deinstallation von Programmen in MacBook OSX

Schreibe einen Kommentar

Frist ist erschöpft. Bitte laden CAPTCHA.