Was ist Zoom??

Zoomen ist ein großartiger Service für Videokonferenzen, Webinare, und andere ähnliche Online-Events. Es hat aufgrund der bekannten Ereignisse im Zusammenhang mit dem Ausbruch des Coronavirus auf der ganzen Welt besondere Popularität erlangt. jedoch, wenn Sie sich entschieden haben, diese App nicht mehr zu verwenden oder sie nicht mehr benötigen, Sie sollten es deinstallieren. Wie sich herausstellte, das ist nicht so einfach, da die anwendung viel müll hinterlässt (alte Dateien, Caches, logs, usw.). Wir empfehlen Ihnen, diesen Artikel zu lesen, um Zoom vollständig vom MacBook zu löschen und zusätzlichen Speicherplatz freizugeben.

So entfernen Sie Zoom vom MacBook :

Es gibt zwei Möglichkeiten, Zoom vollständig vom MacBook zu löschen – manuell und automatisch. Bitte beachten Sie, dass die manuelle Methode mehr Zeit und Mühe von Ihnen erfordert. In Ergänzung, Sie müssen sehr vorsichtig sein, um Systemdateien nicht versehentlich zu löschen. Deshalb, Diese Methode ist nur für erfahrene Benutzer geeignet. Die zweite Methode ist viel einfacher – das Programm erledigt alles für Sie.

Automatischer Weg:

versuchen Sie CleanMyMac

CleanMyMac entfernt vollständig alle Instanzen von neuesten Viren von Mac / MacBook und Safari. Außerdem, Es kann helfen, MacOS zu optimieren und Speicherplatz freizugeben. Kompatibel mit allen Versionen von MacOS.

herunterladen CleanMyMac

MacOS-Versionen

Ebenfalls, Sie können versuchen, Zoom manuell zu löschen.

Alternative Lösung. Schritt 1: Deinstallieren Sie die Zoom-App

MacBook OSX:

  1. Öffnen Zoomen.
  2. In der MacBook-Menüleiste, klicke auf zoom.us und wählen Sie die Doom deinstallieren Möglichkeit
  3. Zoom vom MacBook löschen

  4. Klicken OK um zu bestätigen, dass Sie den Zoom vom MacBook löschen möchten

Erfahren Sie mehr über die Deinstallation von Programmen in MacBook OSX

Schritt 2: Löschen Sie die Reste von Zoom

Sobald Sie die App entfernen, Sie können fortfahren, alle von der Zoom-App hinterlassenen Dateien zu löschen. Um dies zu tun:

Bitte achten Sie sehr darauf, wichtige Systemdateien nicht zu löschen, Dies kann zu Schäden an Ihrem System führen.

  1. Öffnen Finder
  2. In dem Finder Hauptmenü, klicken Gehen und wählen Sie dann Gehe zum Ordner
  3. Zoom vom MacBook löschen

  4. Art ~ / Bibliothek und klicken Sie auf Gehen Taste
  5. Jetzt müssen Sie alle Dateien und Ordner finden und löschen, die “ZoomenIn ihren Namen.
    Ebenfalls, Überprüfen Sie die folgenden Pfade, um die Reste von Zoom zu finden:

    ~ / Bibliothek / Caches
    Zoom vom MacBook löschen
    ~ / Bibliothek / Protokolle
    Zoom vom MacBook löschen
    ~ / Bibliothek / Cookies
    Zoom vom MacBook löschen
    ~ / Bibliothek / Gespeicherter Anwendungsstatus
    Zoom vom MacBook löschen

In diesem Artikel, Wir haben zwei Möglichkeiten beschrieben, Zoom von Ihrem MacBook zu entfernen. Was mich betrifft, Der automatische Weg ist viel besser. Weil es nicht nötig ist, nach etwas zu suchen. Starten Sie einfach CleanMyMacBook und es wird Zoom und alle Reste von selbst vollständig entfernen remove. Ebenfalls, in diesem Fall, Sie schützen sich davor, versehentlich etwas zu löschen, Dies kann Ihr System beschädigen. Auf jeden Fall, Es liegt an dir. Ich hoffe, dieser Artikel wird Ihnen helfen, wenn Sie noch Fragen haben, Bitte zögern Sie nicht zu kommentieren.

Schreibe einen Kommentar

Frist ist erschöpft. Bitte laden CAPTCHA.