Wie repariert man 100% Festplattennutzung in Windows 10 verursacht durch den SysMain-Dienst

Wenn Sie Probleme mit haben 100% Hoher Festplattenverbrauch durch SysMain-Dienst, dann ist dieser Artikel für Sie. SysMain ist ein Windows-Systemprozess, der im Hintergrund ausgeführt wird. In manchen Fällen, Es kann falsch funktionieren und den Computer einfrieren lassen. Eine vorübergehende Lösung für dieses Problem ist ein Neustart, aber natürlich, Dies ist für uns keine Option. Heute werden wir Ihnen sagen, dass Sie das Problem vollständig beheben müssen 100% Hohe Festplattenauslastung aufgrund des SysMain-Dienstes.

Schritt 1

  1. Lauf Eingabeaufforderung als Administrator.
  2. Geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste:
    sc stop „SysMain“ & sc config „SysMain“ start = deaktiviert
  3. Du solltest bekommen [SC] ChangeServiceConfig ERFOLG nach der Befehlsausführung. Schließen Eingabeaufforderung und überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist.
  4. Fix 100% Festplattennutzung aufgrund des SysMain-Dienstes

Wenn Sie dieses Problem immer noch haben, Fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 2

  1. Starten Registierungseditor.
  2. Gehe zu HKEY_LOCAL_MACHINE SYSTEM CurrentControlSet Services SysMain.
  3. Im rechten Bereich, Doppelklicken Sie auf Start und setzen Sie es auf 4.
  4. Fix 100% Festplattennutzung aufgrund des SysMain-Dienstes

  5. Schließen Sie den Registrierungseditor und starten Sie Ihren Computer neu.

Überprüfen Sie nun, ob 100% Hohe Festplattenauslastung aufgrund eines SysMain-Dienstproblems wurde behoben. Ich hoffe es wird dir nicht mehr zeigen 100% Festplattennutzung.

Schreibe einen Kommentar

Frist ist erschöpft. Bitte laden CAPTCHA.