So deinstallieren (Löschen) Chrom

Teilen ist Kümmern!

Was ist Chromium?

Chromium ist der gebräuchliche Name der Engine, auf der viele Browser basieren, einschließlich des beliebten Google Chrome. Als Open-Source-Projekt, es kann auf jede Weise und von jedem geändert werden. Das zu wissen, Hacker veröffentlichen ihre eigenen Versionen des Browsers, die oft für Werbezwecke verwendet werden. So, wenn Sie Сhromium noch nie installiert haben, aber es erschien von selbst, dann haben Sie es mit einer unerwünschten Version des Programms zu tun. Den Benutzer verwirren, Chromium verfügt über Verknüpfungen und eine ähnliche Oberfläche wie Google Chrome. Der Browser selbst kann nicht als Schädling betrachtet werden, obwohl wir es als ein potentiell unerwünschtes Programm einstufen. Chrom besitzt eine solche unangenehme Eigenschaft als Erzeugung von Anzeigen auf fast jeder Seite, die Sie öffnen. Diese Pop-ups, Banner, in-Text-Links, usw. sind von jeder Person, die sie gezeigt aufgrund gewinnt Einnahmen klicken. Chrom verwendet auch Tracking-Cookies und sammelt wertvolle Informationen über seine Nutzer. All dies sollte nicht außer Acht gelassen werden,, und es ist besser, Chrom zu entfernen, um den Schaden zu verhindern, dass es zu Ihrer Privatsphäre oder System führen kann.

Die Liste der unerwünschten Chromvarianten:

Wie Chromium auf Ihren Mac / PC gelangt?

Obwohl es eine offizielle Website hat, der Browser kann nicht von dort heruntergeladen werden. Chrom kann durch Anzeigen gefördert werden gesehen auf verschiedenen Download-Quellen platziert. Dennoch, Chrom wird selten installiert unabhängig. Das Verständnis, dass nicht viele Menschen bereit sind, etwas Neues und nicht so beliebt, ihren angeblichen Browser ersetzen, Chromium-Entwickler haben eine Stealth-Methode verwenden, um ihr Programm zu bündeln mit anderen. Das heisst, dass der Browser standardmäßig installiert werden, wenn Sie es manuell deaktivieren.

Nach unseren Nutzern, Chromium begann seit September Mac / MacBook zu hacken 2018. Es hat die gleichen Eigenschaften wie in früheren Versionen. Nutzen Sie unseren Leitfaden zum Entfernen von Chrom von Mac.

So entfernen Sie Chromium von Ihrem Gerät?

Die einfachste und moderne Art Pop-ups zu entfernen, Trojaner, Ransomware, oder andere Viren verwenden automatische Entfernungswerkzeuge. Sehen Sie unsere Anti-Malware-Tools unten für weitere Anweisungen.

Empfohlene Anti-Malware-Tools:

Versuchen Sie es mit Norton

Norton ist ein leistungsstarkes Entfernungsprogramm. Es kann alle Instanzen von neueste Viren erkennen und entfernen, Pop-ups, Ransomware oder Trojaner.

Herunterladen Norton

für Windows

Ebenfalls, Sie können versuchen, Chromium manuell zu entfernen. Für die Deinstallation aus der Systemsteuerung Chromium Virus entfernen, dann löschen Sie alle Dateien und Registry-Schlüssel.

Schritt 1: Entfernen Sie Chrom aus dem System

Chrom kann die App nicht mit ihm verbunden in Anwendungen. jedoch, empfehlen wir Ihnen die Liste der installierten Anwendungen zu untersuchen und unbekannten oder verdächtigen diejenigen entfernen.

Windows 10:

  1. Klicke auf das Start Taste (oder drücken Sie die Windows-Taste) das Startmenü zu öffnen, klicke auf das die Einstellungen oben.
  2. Klicke auf App & Eigenschaften im linken Menü.
  3. Auf der rechten Seite, Lokalisieren Chrom und klicken Sie, Klicken Sie dann auf die Deinstallieren Taste.
  4. Klicke auf Deinstallieren bestätigen.

Erfahren Sie mehr über die Deinstallation von Programmen in Windows 10

Mac OS X:

  1. Öffnen Finder
  2. In dem Finder Sidebar, klicken Anwendungen
  3. Wenn Sie sehen, Deinstallieren Chromium oder Chromium Uninstaller, doppelklicken Sie darauf, und folgen Sie den Anweisungen
  4. Ziehen Sie unerwünschte Anwendung Chrom aus dem Anwendungen Ordner der Müll (auf der rechten Seite des Docks)

Erfahren Sie mehr über die Deinstallation von Programmen in Mac OSX

AppCleanerZum Entfernen von Restposten unerwünschte Anwendung auf Mac empfehlen wir Ihnen, zu verwenden AppCleaner. Gerade Anwendung ziehen Sie AppCleaner Fenster entfernen möchten, und es wird für Restdaten auf der Festplatte suchen. Dadurch wird Speicherplatz Ihres Speicher speichern und wird dazu beitragen, hartnäckige Anwendungen von Mac-Systemen zu entfernen.

Windows XP:

  1. Klicken Start.
  2. Systemsteuerung.
  3. Dann klick Hinzufügen oder entfernen von Programmen.
  4. Finden Chrom.
  5. Klicken Deinstallieren.

Erfahren Sie mehr über die Deinstallation von Programmen in Windows XP.

Windows 7 / Windows Vista:

  1. Klicken Start.
  2. Dann Systemsteuerung.
  3. Klicken Ein Programm deinstallieren.
  4. Finden Chrom und klicken Sie auf Deinstallieren.

Erfahren Sie mehr über die Deinstallation von Programmen in Windows 7.

Windows 8 / Windows 8.1:

  1. Öffne das Speisekarte.
  2. Klicken Suche.
  3. Danach klicken Sie Apps.
  4. Dann Systemsteuerung.
  5. Dann wird, wie in Windows 7, klicken Ein Programm deinstallieren unter Programme.
  6. Finden Chrom, wählen Sie es und klicken Sie auf Deinstallieren.

Erfahren Sie mehr über die Deinstallation von Programmen in Windows 8 (8.1).

Hinweis: Wenn Sie gewünschtes Programm nicht finden können,, Art Programme nach Datum in Schalttafel und die Suche nach dem letzten installierten Programmen.

Danach entfernen Chrom aus dem Browser.

Schritt 2: Entfernen Sie Chromium von Browsern

Google Chrome:

  1. Öffnen Sie Google Chrome
  2. drücken Alt + F.
  3. Klicken Werkzeuge.
  4. Wählen Erweiterungen.
  5. Finden Chrom.
  6. Klicken das Papierkorbsymbol es zu entfernen.

Erfahren Sie mehr über Erweiterungen von Chrome zu entfernen.

Mozilla Firefox:

  1. Öffnen Sie Firefox.
  2. drücken Verschiebung + Ctrl + EIN.
  3. Wählen Chrom.
  4. Klicken Deaktivieren oder entfernen Taste.

Weitere Informationen zu Erweiterungen von Firefox zu entfernen.

Safari:

  1. Öffnen Sie Safari
  2. Klicken Safari Speisekarte.
  3. Wählen Erweiterungen.
  4. Finden Chrom oder andere verdächtige Erweiterungen.
  5. Klicken Schaltfläche Deinstallieren es zu entfernen.

Weitere Informationen zu Erweiterungen von Safari zu entfernen.

Internet Explorer:

  1. offene IE.
  2. schieben Alles + T.
  3. Klicken Add-Ons verwalten.
  4. Wählen Symbolleisten und Erweiterungen.
  5. Klicken deaktivieren Chrom.
  6. Klicken Mehr Informationen Link in der linken unteren Ecke.
  7. Klicken Löschen Taste.
  8. Wenn diese Schaltfläche abgeblendet ist - durchführen Alternative Schritte.

Weitere Informationen zu Erweiterungen von IE zu entfernen.

Schritt 3: Entfernen Sie folgende Dateien und Ordner von Chromium:

Entfernen Sie folgende Registrierungseinträge:

Key: HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run
Value: GoogleChromeAutoLaunch_29547C284DF612A3A7B0DAC3918C9547
Data: C:\users\{username}\AppData\Local\Chromium\Application\chrome.exe

Entfernen Sie folgende Dateien:

Chromium.dll
chrome.exe
chromium.exe

Entfernen Sie folgende Ordner

C:\users\{username}\AppData\Local\Chromium\
C:\Program Files\Chromium\

Informationen bereitgestellt von: Alexey Abalmasov

Autor: Tim Was
Computer-Sicherheitsspezialist. Ich versuche, mein Bestes zu tun und mein Wissen durch die Schaffung von einfach zu folgen und nützlichen Führern zu verschiedenen Themen über Computer-Sicherheit mit Ihnen teilen.

35 Gedanken zu “So deinstallieren (Löschen) Chrom

  1. Ich habe alles auf der Liste versucht, und es scheint immer noch auf meiner App-Liste. Ich habe einen Laptop mit Windows 10. Ich selbst kopiert und Daten: alles unter diesem Ordner gelöscht und wenn ich meine App-Liste gehen scheint es nach wie vor. Was kann ich machen? Ich erinnere mich nicht einmal diesen Download.

  2. Ich hatte dieses Problem und in aller Ehrlichkeit, ich bin nicht gerade ein Computer-Assistenten, aber ich schaffte es ohne großen Faffing zu löschen um. Zunächst i deinstalliert Chrom aus den Programmen in der Systemsteuerung (wie man es bei der Deinstallation etwas anderes) aber auch nach diesem Chrom würde Start-up, wenn ich meinen PC begann wieder nach oben. Ich habe alles versucht, dass die Menschen geschrieben hatte, aber nichts. So, Ich habe endlich wieder los von meinem PC wieder Anfahren, auf den Task-Manager gehen direkt Chrom auf die Prozesse klicken, offener Dateipfad und Boom dort war es. Ich löschte es und es gab darunter eine andere Datei, die die Chrom blahblah.exe oder etwas (was auch am selben Tag wie Chrom installiert. Ich löschte das auch. Schalten Sie meinen PC aus wieder und wieder, und es war verschwunden. So einfach ist das.

    1. Danke dir…dies völlig für mich nach einigen frustrierenden Versuchen gearbeitet versuchen über Comtrol Panel deinstallieren. Ich hasse diese Art von Software, die sich nur ohne mein Wissen installiert und dann hijacks alles!

    2. Ja, es funktioniert, danke! Das einzige Problem war, Ich konnte die Chromdateien nicht löschen, da immer wieder darauf hingewiesen wurde, dass die App noch ausgeführt wird. Also öffne ich meinen Task-Manager wieder und schaue unter die Hintergrundprozesse, und Boom, da ist wie 3 laufendes Chrom, Ich habe die Aufgabe für diese beendet 3, und versuchen Sie erneut, die Hauptdateien zu löschen, und Gott sei Dank funktioniert es! Danke nochmal für deine Hilfe!

  3. Einfache Art und Weise ist das erste IObit Uninstaller installieren und klicken Sie dann auf rechts das Chrom dann Powerful unistall klicken. Unistall und Dateien sicher löschen, dann restart.done

  4. Wenn Sie zehn Windows-und Sie drücken Sie die Windows-Taste wird ein Menü aufgerufen,, Suche Task-Manager dann und öffnen Sie es, dann gehen Sie auf einen der Ordner, und Sie können Chrom deaktivieren

  5. Wenn ich versuche, es zu deinstallieren ein Fenster öffnet sich, das sagt, dass ich sicher, dass alle Chrome-Fenster sind auch nur annähernd zu machen, obwohl ich habe keine Fenster geöffnet

  6. Ich konnte von Chrom loszuwerden vollständig, aber ich habe noch eine lästige Suchleiste vor allem meiner Fenstern, die ich nicht egal entfernen kann, was ich versuche,. wenn Sie wissen, was diese über Sie ist mir sagen,.

    1. Das ist das Virus. Es dupliziert sich und versteckt die Dateien, was bedeutet, es neu installiert, nur selbst wenn Sie vermissen * jede * der versteckten Dateien. Sie verfehlten wahrscheinlich eine versteckte Datei, so würde Ihr Computer immer noch von ihm infiziert werden. Die eigentliche Suchleiste ist das Virus Hijacking Chrom.

  7. Hallo Leute, Ich habe die Lösung gefunden. So downloaden i iFunBox für meinen PC und sie heruntergeladen auch Chromium, Ich dachte, es war Google Chrome und ging es zum Download. Also dann tauchte eine Suchmaschine auf der Oberseite meines Bildschirm nach oben, und Chrom war auf meiner Taskleiste. Ich lese Beiträge, wie zu löschen und ich folgte ihnen, Ich ging auf das Control Panel und Chrom Suchmaschine deinstalliert blieb aber ich gelöscht jeden Chrom gab es. Und dann ging ich auf den Task-Manager und löschte die Chromiums dort. Aber noch kein Glück mit der Suchmaschine. Ich ging in der Systemsteuerung zurück und dann Programm deinstallieren. Ich schaute auf die Termine für jede Anwendung und gelöscht diejenigen, die heute waren. Ich löschte iFunBox aber nur knapp sein Ziel, das Problem beheben, i gescrollt ein wenig weiter und sah WebDiscoverBrowser und gelöscht. Ich verließ, weil ich keine andere Anwendungen könnte nicht finden und zu meinem Glück wurde die Suchmaschine gegangen. Die Lösung :
    1. Gehen Sie in der Systemsteuerung
    2. Finden Deinstallations-Programm
    3. Löschen WebDiscoverBrowser und Chrom

  8. Hallo Jack

    Dieser letzte Schritt hat mir geholfen. Diese Lösung sollte alle weiteren Schritte umfassen Ich glaube, wie Chromuim uninstall es von AppData- Löschen> lokaler Ordner, Prüfprozesse. Ihre endgültige Lösung war für mich die Deinstallation WebDiscoverBrowser entfernt es sofort Ich nicht Vorabend meines Computer neu starten.

    Danke vielmals,
    Fd ः

  9. im auf Fenster 10, jedes Mal habe ich versucht, es zu deinstallieren, es kommt immer wieder. wie es bleibt nur da und es kann nicht entfernt werden. Bitte helfen Sie diese dumme Sache ist wirklich ärgerlich

  10. Ich kann nicht von dem sehr ärgerlich Chromium loszuwerden. Ich kann es nicht deinstallieren, da es nicht überall erscheint unter Programmen & Eigenschaften. BITTE HILFE

  11. Ja, es funktioniert, danke! Das einzige Problem war, Ich konnte die Chromdateien nicht löschen, da immer wieder darauf hingewiesen wurde, dass die App noch ausgeführt wird. Also öffne ich meinen Task-Manager wieder und schaue unter die Hintergrundprozesse, und Boom, da ist wie 3 laufendes Chrom, Ich habe die Aufgabe für diese beendet 3, und versuchen Sie erneut, die Hauptdateien zu löschen, und Gott sei Dank funktioniert es! Danke nochmal für deine Hilfe!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Frist ist erschöpft. Bitte laden CAPTCHA.